Sterbefall

  • Grabstein © Stadtgemeinde Schwechat

Tritt ein Sterbefall ein, ist für die Veranlassung der Totenbeschau eine Bestattung zu verständigen (Bestatterliste). Ortsansässig ist die Bestattung PAX GMBH (Telefon: 01 769 00 00), oder Bestattung Hanser Funeral Service GmbH (Telefon: 01 244 33 52, Mobil: 0660 190 02 46).

Nach Freigabe der Leiche muss die Beurkundung des Sterbefalls beim zuständigen Standesamt erfolgen. Das Standesamt Schwechat ist für die Gemeinden Ebergassing, Fischamend, Gramatneusiedl, Himberg, Klein-Neusiedl, Leopoldsdorf, Himberg, Lanzendorf, Maria-Lanzendorf, Moosbrunn, Rauchenwarth, Schwadorf, Zwölfaxing und Schwechat zuständig.

Folgende Dokumente sind mitzubringen:

  • Anzeige des Todes
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis (bei fremder Staatsangehörigkeit Reisepass)

bei Personen in aufrechter Ehe zusätzlich

  • Heiratsurkunde

bei verwitweten/geschiedenen Personen zusätzlich

  • Heiratsurkunde
  • Scheidungsbeschluss bzw. Sterbeurkunde der letzten Ehe

Bitte vereinbaren Sie unbedingt einen Termin!

Kontakt
Standesamt Schwechat
Rathausplatz 9, Erdgeschoß
Tel: 01 701 08-221, 319 oder 212
Fax: 01 701 08-394
E-Mail: Einwohner@schwechat.gv.at 

« zurück zur Übersicht

to top