Seniorenurlaubsaktion

Jedes Jahr wird für SeniorInnen in Schwechat eine Urlaubsaktion organisiert. Diese Aktion soll hauptsächlich einkommensschwachen SeniorInnen die Möglichkeit geben, auch auf Urlaub fahren zu können.

Personen, die die Voraussetzungen für den Seniorenausweis erfüllen, können sich, wenn die nachfolgend angeführten Bedingungen erfüllt sind, für die Urlaubsaktion anmelden.

1. Das monatliche Familiengesamteinkommen darf nur bis zu 10% über den jeweiligen ASVG-Richtsatz liegen. (Die Einkommensnachweis erforderlich)
2. Liegt das Einkommen darüber, so kann eine Anmeldung nur berücksichtigt werden, wenn

  • noch Plätze frei sind und
  • ein finanzieller Beitrag geleistet wird (Staffelung je nach Einkommen)

Die Antragstellung muss persönlich in der Verwaltung des Seniorenzentrums erfolgen. Die entsprechenden Termine werden in der Zeitung „Ganz Schwechat“ veröffentlicht.

Die Stadtgemeinde Schwechat zahlt im Rahmen dieser Aktion an 2-3 Turnussen die Hin- und Rückfahrt und die Vollpension für 14 Tage am Urlaubsort in Zweibettzimmern. Ein etwaiger Einzelzimmerzuschlag muss selbst bezahlt werden.
Bis zwei Wochen vor der Abreise ist eine ärztliche Bestätigung über die gesundheitliche Eignung, am Urlaub teilzunehmen, vorzulegen. In Streit- und Grenzfällen entscheidet der Bürgermeister im Einvernehmen mit dem zuständigen Stadtrat. Ein Rechtsanspruch zur Teilnahme besteht nicht. Bei bewusst unwahren Angaben wird der Antragsteller für drei Jahre von der Aktion ausgeschlossen.

Kontakt Seniorenzentrum
Altkettenhoferstraße 5
Tel: 01 706 35 05 903
Montag bis Donnerstag: 9 bis 16 Uhr, Freitag: 9 bis 14 Uhr
Kontaktformular

« zurück zur Übersicht

to top