Verkehrsproblematik Mühlsiedlung - ABGESCHLOSSEN

Die in der letzten Sitzung (29.01.2013) der Themengruppe "Verkehrsproblematik Mühlsiedlung" besprochene Verkehrszeichenrichtigstellung in der Mühlsiedlung wurde seitens der Stadtgemeinde Schwechat 2013 vorgenommen. Abschließend wurde dieses Gebiet nun noch am 26.02.2014 auch mit der Bezirkshauptmannschaft Wien-Umgebung im Zuge einer Verkehrszeichenüberprüfung befahren. Nachdem nun alle diesbezüglichen Punkte abgearbeitet wurden, soll das Anliegen „Themengruppe Verkehrsproblematik Mühlsiedlung“ abgeschlossen werden. Einzelanliegen werden selbstverständlich wie auch bisher jeweils individuell behandelt.

 

Ziel der Themengruppe soll sein, Lösungsvorschläge für die Verkehrsproblematik der Mühlsiedlung auszuarbeiten.

Vom Bürgerbeteiligungskontrollausschuss wurde vorgeschlagen, 15 BürgerInnen in diese Gruppe aufzunehmen. Nach Ausschreibung in der Zeitung „Ganz Schwechat“ sowie auf der Homepage der Stadtgemeinde Schwechat haben sich 20 BürgerInnen für die Mitarbeit in dieser Gruppe gemeldet. Nach Losentscheidung des BBKA standen die 15 BürgerInnen fest. 

Hier finden Sie die Protokolle der Themengruppe "Verkehrsproblematik Mühlsiedlung"

 

Downloads

« zurück zur Übersicht

to top