12.10.2021

Buntes Treiben in der Gärtnerei

Stadtgemeinde lud zum Tag der offenen Gartentüre

  • Tag der offenen Gartentüre 2021 © Stadtgemeinde Schwechat

Am vergangenen Freitag, dem 8. Oktober lud die Stadtgemeinde Schwechat erstmals zum „Tag der offenen Gartentüre“ ein. Neben einem Einblick in die Städtische Gärtnerei, erhielten die Besucher:innen auch viele Informationen und Tipps von den Profis. Doch vor allem die Kinder hatten bei der Veranstaltung großen Spaß.

Beratung und Tipps
Die Stadtgärtnerei Schwechat verwandelte sich am 8. Oktober förmlich in ein Messeareal. Firmen wie biohelp, Multikraft, STARKL und Natur im Garten – aber auch die Gärtnerinnen und Gärtner der Stadtgemeinde – warteten mit allerlei Wissen und Tipps für die Gartenpflege auf. Die Stärkung zwischendurch gab es bei den Stadtimkern oder im Aufenthaltsraum der Stadtgärtner:innen.

Gärtnerei wird zum Kinderparadies
Ein einziges Mal im großen Traktor sitzen oder mit der Arbeitsbühne in 35 Meter Höhe steigen. Im Fuhrpark der Stadtgärtnerei wimmelte es nur so von leuchtenden Kinderaugen. Doch weniger abenteuerliche Kinder hatten ihre Freude am Tag der offenen Gartentüre. Passend zur Jahreszeit wurden in der großen Halle der Stadtgärtnerei Kürbisse bemalt. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden wird.
 

« zurück zur Übersicht

to top