27.07.2021

Start für die 33. Schwechater Ferienspiele

Drei Wochen Unterhaltung pur für die Kinder

  • 33. Ferienspiel Schwechat 2021 (Baseball) © Stadtgemeinde Schwechat
  • 33. Ferienspiel Schwechat (Kellerberg) © Stadtgemeinde Schwechat

Am Montag wurden traditionell zum bereits 33. Mal die Schwechter Ferienspiele eröffnet. Jugendstadtrat Marco Luksch begrüßte persönlich die teilnehmenden 150 Kinder sowie das BetreuerInnen-Team – insgesamt 10 Personen - recht herzlich. 

Knapp 100 Programmpunkte im Angebot
„Langeweile ist hier Fehlanzeige!“, freut sich Jugendstadtrat Marco Luksch MSc über das vielfältige und breite Angebot der Stadtgemeinde Schwechat über den gesamten Zeitraum. Ihm ist aber auch wichtig, dass die Kinder in diesen Wochen viel erleben sowie eine schöne Zeit mit Freunden verbringen können. Auf der anderen Seite werden durch dieses tolle Angebot auch die Eltern in dieser langen Schulferienzeit entlastet.

Auszeichnung: Gütesiegel Feriensport Austria – Qualität bewegt!
Aufgrund der vielen Sportmöglichkeiten, der zahlreichen Kooperationen mit den lokalen Vereinen, dem ausgebildeten pädagogischen Personal sowie den Evaluierungen durch Onlinebewertungen wurde das Schwechater Ferienspiel mit dem Gütesiegel Feriensport Austria ausgezeichnet. Schwechat wurde als erste Kommune überhaupt von der Gütesiegelkommission prämiert. „Das macht mich als Bürgermeisterin dieser Stadt richtig stolz und ich möchte mich bei allen beteiligten OrganisatorInnen und MitarbeiterInnen recht herzlich bedanken“, so die Bürgermeisterin Karin Baier.

Fotos: In den ersten Tagen wurde der Schwechater Baseballverein Blue Bats auf der neuen Sportanlage besucht. Hier wurde den Kindern die Sportart mit samt seinen Regeln vorgestellt. Ein weiterer Programmpunkt war der Besuch am Kellerberg mit diversen Spielen.

« zurück zur Übersicht

to top