15.07.2021

Entzückender Fund

Falken nisten am Fensterbrett

  • Falkenbaby © Stadtgemeinde Schwechat

In einer Wohnung in Rannersdorf wurden bei Renovierungsarbeiten frisch geschlüpfte Falkenküken in einer Blumenkiste entdeckt. Die Arbeiten wurden nun ruhend gestellt, bis die Vögel flügge werden.

Brutstätte Blumenkiste
Da staunten die Arbeiter nicht schlecht. Gerade wollten sie die Gemeindewohnung in Rannersdorf sanieren, als ihnen drei Falkenjungen aus einer Blumenkiste vor dem Fenster neugierig entgegenblickten. Scheinbar eignen sich diese Kisten besonders gut für die Brut der Turmfalken. Nach kurzer Überlegung wurden die Sanierungsarbeiten eingestellt, bis die Falkenküken flügge werden und sich eine neue Bleibe suchen. Man möchte die jungen Vögel schließlich nicht verschrecken.

« zurück zur Übersicht

to top