28.04.2021

Gemeinsames Garteln am Frauenfeld

Nachbarschaftsgarten umgesetzt

  • Urban Gardening Frauenfeld © Stadtgemeinde Schwechat

Urban Gardening steht hoch im Kurs. Bereits im vergangenen Jahr wurde daher im Gemeinderat der Beschluss gefasst, den Bewohnerinnen und Bewohnern am Frauenfeld die Möglichkeit zu geben, selbstständig einen Garten zu bewirtschaften. Dieses Projekt wurde nun umgesetzt.

Auf gute Nachbarschaft
Die Lust aufs Garteln ist bei vielen, nicht zuletzt auch aufgrund der Corona-Pandemie, in letzter Zeit enorm gestiegen. Sechs Hochbeete, umringt von einem Holzzaun, stehen daher seit kurzem zwischen dem Kindergarten Frauenfeld und der Gladbeckstraße 1. Auch ein Wasseranschluss wurde bereits verlegt, eine Gartenhütte soll noch folgen. Abgerundet wird der Garten von einem Blumenbeet, aus dem bereits die ersten Pflanzen sprießen.

„Der Wunsch nach diesem Projekt kam direkt aus der Bevölkerung, umso glücklicher sind wir, dass wir diesen nun erfüllen konnten. Ich sehe das als unser erstes Urban Gardening Projekt und es wird sehr bald schon etwas Größeres nachfolgen. Da hoffe ich, dass die Leidenschaft und das Interesse so groß sein wird, wie hier.“, erzählt Bürgermeisterin Karin Baier bei der Besichtigung des Gemeinschaftsgartens.

« zurück zur Übersicht

to top