27.04.2021

Bäume für die Schwammstadt

Baumpflanzungen auf der Brauhausstraße

  • Brauhausstraße Baumpflanzungen © Stadtgemeinde Schwechat

Der Untergrund beim Teilstück der Brauhausstraße wurde während den Bauarbeiten 2020 bereits klimafit gemacht. Jetzt werden dort 22 Bäume gepflanzt, die dank des geschaffenen Schwammkonzepts auch trockene und besonders heiße Sommer überstehen.

Dem Klimawandel trotzen
Die Wetterbedingungen werden in den vergangenen Jahren extremer. Dies zeigt sich vor allem auch an den Bäumen, die immer öfter starken Frost, Trockenperioden und Hitzewellen die Stirn bieten müssen. Bei den 22 neuen Bäumen für die Brauhausstraße setzt man daher vor allem auf besonders wetterbeständige Arten wie Ahorn, Linden und Ulmen.

Stadtrat Peter Pinka ist überzeugt, dass die Bewohnerinnen und Bewohner Schwechats eine Freude mit den Veränderungen haben werden: „Wir haben hier nicht nur die Bäume als Klimaschutzmaßnahme gesetzt, sondern sehen hier auch bereits die neue LED-Anlage, die schon bald in ganz Schwechat umgesetzt wird. Es wird also einiges für das Stadtbild und für den Klimaschutz gemacht und ich denke das wird sehr gut angenommen werden.“

Premiere für Schwammspeicher
Erstmals wurde in Schwechat die Möglichkeit für ein innovatives Baumpflanz-Konzept umgesetzt. Dabei wurden für die Bäume deutlich größere Wurzelräume unter den Gehsteigen geschaffen, die nicht nur die Standfestigkeit verbessern, sondern vor allem als Wasserspeicher für - die immer häufiger werdenden - Trockenperioden dienen.

Lob und Aufruf für die Stadtgärtnerei
Dem Startschuss der Baumpflanzungen hat auch Bürgermeisterin Karin Baier beigewohnt, die neben Lob auch einen Aufruf für die Stadtgärtnerei ausspricht: „Unsere Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner sind unglaublich fleißig und was sie auch sehr gut können, ist jungen Menschen die Lust, Liebe und Leidenschaft für den Gärtnerberuf näher zu bringen. Genau so jemanden suchen wir gerade. Wer also Lust hat, mit der Stadtgemeinde Schwechat die Stadt noch grüner zu machen, meldet sich bitte bei uns. Wir sind auf der Suche nach Lehrlingen!“

Bewerbungen hierfür sind hier möglich.
 

« zurück zur Übersicht

to top