29.05.2020

Schwechats Gemeinderat geht LIVE

Sitzungen können via Internet verfolgt werden

  • Gemeinderat geht LIVE © Stadtgemeinde Schwechat

Zukünftig werden die Gemeinderatssitzungen in Schwechat auch als Livestream weltweit im Internet abrufbar sein.

Minimaler Technik-Aufwand

Die Corona-Krise trieb ein Projekt besonders voran: Das Livestreaming der Gemeinderatssitzungen über das Internet. Geplant ist, dass der Inhalt der Übertragungen zeitlich befristet auf ein Jahr zum Abruf auf der Homepage der Stadtgemeinde Schwechat bereitgestellt wird, wobei der Technik-Aufwand minimal ist: Für das Streaming sind Anschaffungen in der Höhe von max.1.000 Euro notwendig.

Einzelne Tagesordnungspunkte aufrufbar

Primär soll aber nicht nur die Live-Übretragung im Vordergrund stehen, sondern auch die Möglichkeit, dass nach den Gemeinderatssitzungen jeder einzelne Tagesordnungunkt über eine Zeitmarke auf Youtube abgerufen werden kann. 
 

Den notwendigen Beschluss zur Anschaffung und Durchführung fasste der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung.

« zurück zur Übersicht

to top