26.05.2020

Schwechater Ferienspiel wird vorbereitet

Neue Regeln erfordern neuen Ablauf

  • Ferienspiel 2020 © Stadtgemeinde Schwechat

Das 32. Schwechater Ferienspiel findet in diesem Jahr vom 27. Juli bis 14. August statt, für die Kinder gibt es also wieder drei Wochen Unterhaltung mit kompetenter Aufsicht. Der Ablauf wurde den derzeit gültigen Corona-Regeln angepasst.

Drei Bereiche

Statt einzelner Programmpunkte werden diesmal drei Bereiche angeboten:

  • Kreatives - Ob Blumengestecke, Salzteigfiguren, Nagelbilder oder das Besprühen von T-Shirts. Hier wird der Kreativität keine Grenze gesetzt.
    Ort: Volksschule Schwechat.
  • Wissenswertes - Ob Geschichtliches (z.B. die Ritter), Alltägliches (z.B. Feuerwehr) oder Wissenswertes über die Stadt Schwechat. Hier kann man den Wissenshorizont um ein Vielfaches erweitern. Wenn möglich werden bei gewissen Themen Anschauungsmaterialien vor Ort sein (z.B. Feuerwehrausrüstung, Rettungsauto…).
    Ort: Volksschule Schwechat., Schulhof
  • Sport & Freizeit – Es wird gezeigt, wie man ohne Körperkontakt sportlich aktiv sein kann. Ein abwechslungsreiches Programm wird angeboten, einzelne Sportvereine werden dabei mitmachen (z.B. Fußballbasistraining, Leichtathletik, Baseball, Tischtennis…).
    Ort: Phönixplatz Schwechat

Info und Anmeldung

Zum Ferienspiel wird ein Infoblatt an den Schwechater Pflichtschulen verteilt, Informationen gibt es auch unter www.schwechater-ferienspiel.at, dort kann man sich vom 7. Juni (9 Uhr) bis 21. Juni (24 Uhr) anmelden. Die persönliche Anmeldung findet am 9. Juni sowie am 16. Juni (8 bis 17 Uhr) im Rathaus Schwechat statt.

« zurück zur Übersicht

to top