13.11.2018

Lesetrolleys für VS Rannersdorf

Jugendstadträtin Markovic unterstützt das neue Projekt

  • Lesetrolleys VS Rannersdorf © Stadtgemeinde Schwechat

Ab sofort ist die Volksschule Rannersdorf mit zwei Lesetrolleys ausgestattet. Gefüllt sind diese mit mehreren Büchern und den dazugehörenden Hör-CDs bzw. DVDs.
Die Kinder erhalten für jeweils drei Wochen einen Trolley und dürfen diesen nach Hause mitnehmen. Der Inhalt hat Spaß-Garantie und soll über den Unterrichtsalltag hinaus zum freudigen Lesen anregen.

Gemeinsames Lesen für Kinder und Eltern
In den eigenen vier Wänden sollen die Kinder dann gemeinsam mit den Eltern die Bücher sowie CDs/DVDs lesen bzw. hören und sehen.

Lesen als Schlüssel zum Erfolg
„Die Lesekompetenz ist ein wesentlicher Bestandteil zum Bildungserfolg unserer Kinder. Auf Anfrage des Rannersdorfer Elternvereins freue ich mich sehr, dieses Projekt mit 100 Euro zu unterstützen “, so Jugendstadträtin Ljiljana Markovic, MSc.

 


Bild: Jugendstadträtin Ljiljana Markovic bei der Übergabe der Lesetrolleys in der VS Rannersdorf an Direktorin Dipl. Päd. Regina Pfeil, sowie Elternvertreterin Melanie Dovalil. 

« zurück zur Übersicht

to top