Bahnhöfe

Schwechat verfügt über sechs Bahnhöfe (vier im Stadtgebiet und zwei in dessen unmittelbarer Nähe):

  • Kaiserebersdorf (Wiener Gebiet); hier betreiben die ÖBB eine Park&Ride-Anlage, die von der MA 28 erhalten wird.
  • Schwechat; hier besteht eine Park&Ride-Anlage, die von den ÖBB, dem Land NÖ und der Stadtgemeinde Schwechat betrieben und erhalten wird.
  • Mannswörth
  • Flughafen; hier halten nicht nur die Schnellbahn sondern auch der Flughafen-Zubringer CAT sowie internationale Fernzüge (CAT und Fernzüge halten nicht in Schwechat)

Die vier genannten Bahnhöfe liegen an der Strecke zwischen Wolfsthal im Osten und Wien im Westen. Die Schnellbahn verkehrt morgens und nachmittags/früher Abend im Viertelstundentakt pro Richtung, sonst im Halbstunden-Takt.

  • Kledering; Vom Bahnhof Kledering verkehrt die Schnellbahn zwischen Wien/Hauptbahnhof, Bruck an der Leitha und weiteren Zielen.
  • Lanzendorf / Rannersdorf: Vom Bahnhof Lanzendorf / Rannersdorf verkehrt die Schnellbahn zwischen Wien/Hauptbahnhof und Bruck an der Leitha und weiteren Zielen. 

 

Alle Infos finden Sie auf www.oebb.at und www.vor.at, www.anachb.at oder den entsprechenden Apps für Smartphone oder Tablet.

 


Bahnhöfe in Schwechat auf einer größeren Karte anzeigen

to top