Stellenausschreibung

P├ĄdagogIn - Hort

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Kindergärtner(in), Horterzieher(in), Sozialpädagoge(in), Lehrkraft)
  • Einwandfreier sprachlicher Ausdruck
  • Einwandfreie Umgangsformen
  • Flexible Einsatzbereitschaft
  • Kollegialität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse von Vorteil
  • Führerschein(e) von Vorteil
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Gepflegtes Auftreten und einwandfreie Umgangsformen sowie absolute Verlässlichkeit
  • Über das Aufgabengebiet hinausgehender Arbeitseinsatz
  • Handwerkliches Geschick

Einsatzort:
in einem Hort der Stadtgemeinde Schwechat

Arbeitsbeginn:
August 2018

Beschäftigungsausmaß:
100 % - die Normalarbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden nach Absprache

Einstufung:
Entlohnungsstufe 1 / Schema klk € 1.763,60 brutto/mtl. + einer allgemeinen Dienstzulage von € 168,70 brutto/mtl.
Falls Vordienstzeiten angerechnet werden können, erhöht sich die Entlohnung dementsprechend.

Bewerbungsverfahren:
Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Stadtgemeinde Schwechat, Abteilung 1, Rathausplatz 9, 2320 Schwechat oder auch per E-Mail: m.kroell@schwechat.gv.at

 

 

Es wird darauf hingewiesen, dass etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen - wie z.B. Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder - nicht ersetzt werden.
Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Das Mindestentgelt für die Stelle als Pädagogin/Pädagoge im Hort beträgt 1.763,60 EUR brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. 

« zurück zur Übersicht

to top